Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter 05.11.2018

Sehr geehrter Herr Tamás Kelemen,


hiermit erhalten Sie die aktuelle Ausgabe des Newsletters der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer.


Top Event

20.11.2018
Konjunkturforum der DUIHK

Ort:
Kempinski Hotel Corvinus
        (1051 Budapest, Erzsébet tér 7.)

Beginn:
10:00 Uhr

Das Konjunkturforum wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal gemeinsam von der DUIHK und der Ungarischen Agentur für Investitionsförderung veranstaltet.

Mit der Vorstellung erfolgreicher Großunternehmen und Zulieferer bietet die Veranstaltung  eine hervorragende Gelegenheit, in der größten Investorengruppe Ungarns die Teilnehmer zu inspirieren und neue Kontakte zu ermöglichen.

Vergütungsumfrage 2018/2019

Abgabefrist bis zum 7. November verlängert!
Die Befragung zum neuen Vergütungsreport der DUIHK läuft noch bis Ende dieser Woche. Teilnehmer erhalten die kompletten Ergebnisse zu einem drastisch reduzierten Preis.

Die Befragungsunterlagen wurden deutlich vereinfacht, und Firmen können ihre Daten auch in ihrem eigenen Format liefern. Abgabefrist: 7. November 2018
Zur Umfrage >>>

Berufsbildungspreis 2019

 Jetzt bewerben!

Bis zum 15. Dezember können sich erneut Betriebe, Bildungseinrichtungen, Kammern und andere Organisationen in Ungarn um den Berufsbildungspreis der Deutsch-Ungarischen Industrie- und Handelskammer (DUIHK) bewerben. Der Preis wird bereits zum sechsten Mal vergeben, Schirmherr ist Ungarns Minister für Innovation und Technologie, Dr. László Palkovics.


Weitere Termine

12.-15.11.2018
Fachreise nach Bayern für Startups
Ort: Bayern, Deutschland

Die Teilnehmer der Fachreise können sich über die Rahmenbedingungen für Startups in Bayern informieren.


13.11.2018
Business Lunch mit Justizminister Dr. László Trócsányi
Ort: Restaurant Gundel, Erzsébet Királyné bálterem
        (1146 Budapest, Gundel Károly út 4.)
Beginn: 12:00 Uhr

Der Justizminister Ungarns hält einen Vortrag über rechtliche Neuigkeiten 


15.11.2018
Firmenbesuch in Tapolca: RHODIUS Magyarország Kft.
Ort: RHODIUS Magyarország Kft.
        (8300 Tapolca, Halastó utca 5.)
Beginn: 9:30 Uhr

Networking und Erfahrungsaustausch im Ramen einer Firmen- und Produktionsbesichtigung


15.11.2018
Konferenz "E-Mobility - Sicherheit über alles"
Ort: BME - Technische u. Wirtschaftswiss. Universität Budapest, Hauptgebäude - Festsaal, I. Stock
(1111 Budapest, Műegyetem rkp. 3. )

Beginn: 9:00 Uhr

Die Konferenz gibt einen Einblick in die Probleme und möglichen Lösungen auf den aus der Perspektive der Sicherheit wichtigsten Schlüsselgebieten.


21.11.2018
EU-Chambers Business Chill
Ort: LaveCOworking
(1092 Budapest, Ráday utca 31/b)

Beginn: 18:00 Uhr

Ehrengast der Veranstaltung ist I.E. Joanna Azzi, Botchafterin von Libanon.


26.11.2018
Fake News, Scandals & Dawn Raids: Keeping Control of Your Business
Ort: Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft
(1024 Budapest, Lövőház u 30.)
Beginn: 10:00 Uhr

Eine Round Table-Veranstaltung mit bekannten Social Media-Experten


29.11.2018
Vortrag von Prof. Dr. Robert Obermaier
Ort: Haus der Deutsch-Ungarischen Wirtschaft
(1024 Budapest, Lövőház u 30.)
Beginn: 18:00 Uhr

Prof. Dr. Robert Obermaier, Universität Passau, spricht über Rolle der Verantwortung in der Betriebswirtschaftslehre: Mode, Mythos oder Krise?


4.-5.12.2018
Deutsch-Ungarisches Forum 2018

Ort: Andrássy Universität Budapest
(1088 Budapest, Pollack Mihály tér 3.)
Beginn: 9:00 Uhr

Das Deutsch-Ungarische forum findet in diesem Jahr unter dem Motto "Jugend. Dialog. Zukunft." statt.


5.-6.12.2018
IHK-Unternehmerreise für baden-württembergische Unternehmen
Ort: Budapest, Ungarn

Die IHK-Exportakademie GmbH organisiert mit der DUIHK eine branchenübergreifende Markterschließungsreise nach Ungarn


5.-7.02.2019
Fachreise für Zulieferer nach Leipzig
Ort: Leipziger Messe
        (04356 Leipzig, Messe-Allee 1.)

Für Zulieferer der Automobil- und Maschinenbauindustrie mit Besuch der Fachaustellungen Zuliefermesse „Z“ und INTEC in Leipzig


Neue Mitglieder

Messen
Besucherkarten im Vorverkauf für deutsche Fachmessen:

Qualifizierungsangebote

Weiterbildung und Prozessoptimierung

5.-6., 26.-27.11.2018

Verkauf auf den Kunden abgestimmt

13.-14., 28.-29. 11., 11. 12. 2018
Weiterbildung für Produktionsleiter

15.-16. 11. 2018
Wie kann man auf Englisch lukrative Geschäfte schließen?

19. Nov. 2018 + 3 Tage
Employer Brand Workshop

21. 11.2018
Schlüssel zum Behalten der Mitarbeiter


Mitglieder und Partner

16.11.2018
Industrie 4.0 - Nacht der modernen Fabriken
Ort:
Mehrere Orte stehen zur Auswahl Verfügung

Wir stehen an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution, hier ist nun die Möglichkeit, dass Interessierte die neuesten Entwicklungen auch in der Praxis erfahren können. Während der Nacht der Modernen Fabriken am 16. November 2018 zwischen 16 und 22 Uhr kann jeder die heutigen und die zukünftigen „smarten“ Fabriken kennen lernen, in denen modernste Technologien die Produktion unterstützen.   



Wenn Sie diese E-Mail (an: kelemen@ahkungarn.hu) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Deutsch-Ungarische Industrie- und Handelskammer
Lövőház utca 30.
1024 Budapest
Hungary

+36 1 345 7600
info@ahkungarn.hu